Prototypenbau I 3D-Druck I Industrie

Prototypen - Beginn einer Serie

Prototypenbau mit
Schwerpunkt Automotive
3D Druck I Prototypen I Industrie Segment

Prototypenbau im Automotive-Bereich

Nutzen Sie Prototypen speziell im Automotive-Segment, um ein dreidimensionales Modell Ihres Produktes zu erhalten. Anhand eines Prototyps können Sie Ihr Produkt weiterentwickeln, bis es die gewünschte Form und Funktion erfüllt. Wirtschaftliche Prototypen sind deshalb ein wichtiger Bestandteil Ihres unternehmerischen Erfolgs.

Für die Weiterentwicklung von Prototypen können die einzelnen Stücke an bestimmten, gewünschten Stellen geringfügig verändert werden. Nach ausgiebigen Tests nutzen Sie jeweils die beste Version Ihres Prototyps, um die Optimierung voranzutreiben. So schreitet der Prototypenbau im Automotive-Bereich in kleinsten Schritten hin zum perfekten Modell voran.

Mit optisch ansprechenden und robusten Prototypen aus modernsten Werkstoffen setzen Sie ein Zeichen bei Produkt- und Kundenpräsentationen. Mit unseren Prototypen können Sie mehr, als nur Entwürfe vorzuzeigen: Sie präsentieren ein Produkt, das man anfassen und erleben kann. Für Ihre Präsentationen fertigen wir Ihren Prototypen maßstabsgetreu an.

Prototyp Kohlefaser I CFK - Tuer I Automotive Segment
CFK Türinnenhaut I Automotive Segment

Großes Sortiment an Materialien Verfahren für den Bau Ihres Prototypen

Beim Prototypenbau im Automotive-Bereich können Sie aus den unterschiedlichsten Materialien wählen: Karosseriebauteile erstellen wir Ihnen unter anderem aus Kohlefaser- oder Glasfaserverbundwerkstoff für unterschiedliche Prototypenstadien. Für das Interieur greifen wir – je nach Ihrem Wunsch – auf Materialien wie Leder, Holz, Metall oder Kunststoff zurück. Damit integrieren wir auch das Innenleben eines Fahrzeugs komplett in den Prototyp. Des Weiteren bieten wir eine umfassende Verfahrenspalette an, um Ihren Prototypen kostengünstig und gemäß Ihrer Vorgaben zu erstellen.

Werfen Sie einen Blick in unsere Fertigung

Zur Fertigung...

5-Achs CNC Bearbeitung I Prototypenbau I Modellbau I CNC-Fraesen

Unsere Leistungen im Automotive Segment

Formenbau

Fertigung von Hartschaumformen zur Erstellung seriennaher Bauteile als Einzelstücke oder für kleinere Stückzahlen sowie Fertigung von Formen aus glasfaserverstärktem Kunststoff für die erste Vorserie.

CFK/GFK-Laminate

Erstellen von Glas- und Kohlefaserkunststoffbauteilen im Infusions-, Vakuum-, Press- und Handlaminierverfahren zur Fertigung einzelner Karossieriebauteile oder kompletter Baugruppen mit Wandstärken, die dem späteren Serienfahrzeug entsprechen - zum Beispiel für Montagetests oder als Versuchsträger.

Interieur-Modelle

Zur Darstellung von Interieurbereichen eines neuen Fahrzeugs fertigen wir Anschauungsmodelle. Hierdurch wird das Gewinnen eines realer Eindrucks vom Design, dem Zusammenspiel einzelner Materialien, der Größenanordung sowie der Position einzelner Bedienelemente ermöglicht.

Bauteilvermessung

Zur Sicherstellung der Qualität vermessen wir Formen und Bauteile und stellen Ihnen die entsprechenden Messprotokolle zur Verfügung.

Kohlefaserverarbeitung I Infusionsverfahren I CFK Laminate I Automotive

Qualität im Prototypenbau für den Bereich Automotive

Um die hohe Fertigungsqualität im Prototypenbau sicherzustellen, gehört zu unserer Arbeit eine präzise Abmessung der einzelnen Bauteile. Denn nur mit perfekten Abmessungen lassen sich verlässliche Testungen an den Modellen durchführen, um den Prototypen zu optimieren. Die dazugehörigen Messprotokolle erhalten Sie auf Wunsch von uns und können diese zum Beispiel für die weitere Entwicklung Ihres Modells nutzen.

CFK Prototyp Dashboard I Automotive Segment I CFK Laminat I Infusionsverfahren
Kohlefaserverbundkunststoff Dashbord I Automotive Segment

Wir arbeiten schnell und flexibel – Wirtschaftlichkeit im Prototypenbau

Zur Fertigung Ihrer Prototypen bedienen wir uns modernsten Verfahren, wie zum Beispiel dem Rapid-Prototyping für die CNC-Fräsung oder den 3D-Druck. Dies ermöglicht geringere Fertigungszeiten bei gleichbleibender Qualität. Bei der Fertigung haben wir immer den Aspekt der Wirtschaftlichkeit im Blick. Wir wissen um deren zentrale Bedeutung in Entwicklungs- und Testphasen und schaffen hierfür die optimalen Rahmenbedingungen. Mit dem Einsatz von modernen Verbundkunststoffen schaffen wir ein optimales Gleichgewicht aus Robustheit und formschönen Designs.